"Wir sind Fremde von Insel zu Insel.
Aber am Mittag, wenn uns das Meer bis ins Bett steigt,
die Vergangenheit wie Kielwasser an unseren Fersen abläuft
und das tote Meerkraut am Strand zu goldenen Bäumen wird,
dann hält uns kein Netz der Erinnerung mehr,
wir gleiten hinaus und die abgesteckten Meerstraßen der Fischer
und die Tiefenkarten gelten nicht für uns."                                      Hilde Domin

 

...von einer Hochzeit geträumt!
Oben beim Leuchtturm, wo die Küste einen Knick nach Nordost macht und ein Blickwinkel von 250° die Seele betrunken; wo mich Traumbilder einer glücklichen Zukunft wie die weiß glänzenden Schiffe am Horizont begleiten...
    
da will ich nichts sagen;
nichts Anderes will ich als -
fallen aus der Spur gewohnten Lebens;
auf dem zarten Federstrich,
am fernen Horizont,
mit Dir dem Glück entgegen.

Unten in Hör-weite des Meeres, zu Füßen weiter Wiesen, im weichen, warmen Sand, an glitzernder Wasserfläche, das Meeresrauschen im Ohr, den Wind in den Haaren...
will ich mein Versprechen geben. 
Meine Stimme wird sich in 
Deiner Ohrmuschel verfangen, 
unnachgiebig zart...

Diesen besonderen Ort - und noch andere (Großsegler, Seebrücken) - gibt es wirklich! An der Ostsee zwischen Wismar und Rostock. 
Ich kenne einige schöne Locations zum Feiern und das eine und andere hilfreiche Detail bei der Hochzeitsplanung.

Dieser Küstenstrich ist mit Auto und Bahn gut zu erreichen. Hamburg (Berlin) liegt ca.125 (245) km und 1.30 (2.30) Auto-Stunden entfernt. Sie finden dort sowohl unberührte Natur als auch urbanes (Urlaubs-)Flair (Kühlungsborn, Wismar, Rostock).