Martin Plaga, der Fährmann, Mitglied in der AGFT (Arbeitsgemeinschaft freier Theologen)
geb.1957, wohnt am Rand des Kaufunger Waldes, 10km östlich von Kassel

- 1977-1985 Studium der ev.Theologie und Dipl.-Sozialpädagogik
- 1982-1985 Mitarbeit bei der Telefonseelsorge, Ausbildung in Gesprächsführung
- 1985-1992 Berater in der Familien- und Paarberatungsstelle, Neubeckum
- 1986-1989 Ausbildung zum Paar- und Familientherapeuten
- 1992-2002 Mitarbeiter im Kontaktzentrum für Psychisch-Kranke, ASB-Hamm
- 1997-2000 Ausbildung zum Supervisor an der Akademie Münster (DGSv)
- 2002-2005 Familienpädagoge, Diakonie-Soest

- 1992-2012 Schauspieler beim Stadttheater Beckum

- seit 1991        Referent Erwachsenenbildung

- seit 2003        Gestaltung freier Zeremonien

 

WARUM "DER FÄHRMANN"? - KLICKEN SIE AUF MEIN SEGEL